Chronik

Pikeur 2017
Pikeur 2016
Pikeur 2015
Pikeur 2014
Pikeur 2010
Pikeur 2009
Pikeur 2008
Pikeur 2007

Jahr 2017 // das Jahr der Geburtstage und Ausweitung der DOKR-Partnerschaft

Zusammen sind wir 100: PIKEUR feiert 60. und ESKADRON 40. Geburtstag.

Ausweitung des Engagement als Offizieller Ausrüster des Olympiade Komitees für Reiterei: PIKEUR stattet neben den Springreitern und Fahrern künftig auch die Disziplinen Dressur, Vielseitigkeit und Para-Equestrian für Nationenpreise und Championate aus. Somit ist PIKEUR ab sofort auch Hauptsponsor der FN.

Jahr 2016 // Olympische Spiele in Rio de Janiero

PIKEUR stattet die deutsche, brasilianische und niederländische Springreiter- Equipe für das sportliche Highlight, den Olympischen Spielen in Rio de Janiero, aus. 

Die Verträge mit den Team-Silbermedaillen-Gewinnern Ludger Beerbaum und Meredith Michaels-Beerbaum und Reitmeister Hubertus Schmidt werden verlängert.

Europameisterin der Jungen Reiter der Dressur Jil-Marielle Becks wird ebenfalls unter Vertrag genommen und wird ab nun die Marken PIKEUR und ESKADRON repräsentieren. 

Jahr 2015 // 25 Jahre Pikeur & Brinkmann Gruppe 

PIKEUR feiert 25 jährige Zugehörigkeit zur Brinkmann Gruppe. PIKEUR wird Premium Partner von Riesenbeck International.

Sportliches Highlight diesen Jahres sind die Europameisterschaften in Aachen. Die von PIKEUR ausgestatteten deutschen Springreiter gewinnen Teamsilber.

Jahr 2014 // Weltreiterspiele in Caen

PIKEUR/ESKADRON stattet die Nationalteams der deutschen, niederländischen und brasilianischen Springreiter, die französischen Dressurreiter und die deutschen Fahrer bei den Weltreiterspielen in Caen in der Normandie aus.

Jahr 2014 // Marco Kutscher und Eva Bitter für PIKEUR/ESAKDRON

PIKEUR nimmt nun offiziell Marco Kutscher und Lebensgefährtin Eva Bitter, sechsfache Deutsche Meisterin im Springreiten, beim Schritt in die Selbstständigkeit unter Vertrag.

Jahr 2013 // Europameisterschaft in Hering /Den

Die deutsche Springreiterequipe gewinnt Mannschaftssilber bei den Europameisterschaften in Dänemark - ausgestattet von PIKEUR.

JAHR 2012 // OLYMPIA in LONDON und Katrin Eckermann für PIKEUR/ESKADRON

PIKEUR nimmt Anfang des Jahres den Shootingstar 2011 im Springsport und Zweitplatzierte der Riders Tour Katrin Eckermann unter Vertrag.

Anlässlich der London Olympics stattet PIKEUR die gesamte deutsche Springreiter-Nationalmannschaft inkl. der Pflegerteams mit hochwertiger Turnierbekleidung aus. Ebenfalls ist PIKEUR an der Ausstattung der Offiziellen maßgeblich beteiligt.

Jahr 2011 // Europameisterschaften in Madrid

PIKEUR freut sich über die Mannschaftseuropameister im Springreiten. Deutschland gewinnt Team Gold in Madrid, natürlich im roten Sakko von PIKEUR.

Jahr 2010 // offizieller Ausstatter der Springreiter-Equipe

PIKEUR wird offizieller Ausstatter der Springreiter-Equipe bei den World Equestrian Games in Kentuckey/USA.

Jahr 2010 // Anna Maria Jakobs für PIKEUR / ESKADRON

Seit Januar 2010 ist die erfolgreiche junge Springreiterin, die in ihrer jungen Karriere bereits auf Einsätze im Nationenpreis zurückblicken kann, neue Markenbotschafterin für PIKEUR / ESKADRON. PIKEUR ist sich mit Anna Maria Jakobs sicher, dass es bei ihrem Talent, Willen und Pferdepotential alle Reitsportbegeisterten in der Zukunft noch viel Freude an Anna Maria Jakobs und ihrem Top-Pferd Lausejunge haben werden.

Jahr 2009 // offizieller Ausstatter des KADERS

PIKEUR verlängert den Ausrüster-Vertrag mit dem DOKR für die Disziplinen Fahren und Springen und ist damit seit 1972 ununterbrochener Kaderausstatter.

Jahr 2008 // OLYMPIADE

PIKEUR ist offizieller Ausstatter der deutschen Springreiter Equipe bei den olympischen Spielen in Hongkong.

Jahr 2007 // offizieller Ausstatter der Springreiter-Equipe

Ein Jahr mit besonderen Highlights findet Ihren Höhepunkt mit einer Jubiläumsfeier mit 750 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Sport und Politik. Gleichzeitig findet am Standort Werther eine Kapazitätserweiterung statt, um den gestiegenen Bedarf an Rohware und das weiter gewachsene Versandvolumen leisten zu können.

Jahr 2006 // offizieller Ausstatter der Weltreiterspiele in Aachen

Seit Jahrzehnten ist der Reitmodenhersteller PIKEUR der zuverlässige Ausstattungspartner zahlreicher Pferdesport-Equipen bei internationalen Championaten, Europa- und Weltmeisterschaften sowie bei olympischen Spielen. Anlässlich der Weltreiterspiele in Aachen steht der Weltmarktführer vor einem Novum: Für das größte Event in der Geschichte der deutschen Reiterei wird die gesamte deutsche Nationalmannschaft mit Turnierbekleidung von PIKEUR ausgestattet. Zusätzlich werden über das Mutterunternehmen, die Brinkmann-Gruppe mit Sitz in Herford, alle deutschen Reiter und Funktionäre aller sieben Disziplinen mit eigens dafür entworfener Gesellschaftskleidung für öffentliche Auftritte ausgestattet. Kostüme, Blusen und Tücher für die Damen; Sakkos, Hosen, Hemden und Krawatten für die Herren bilden die modische Ausgehkollektion. Darüber hinaus werden auch die Mitglieder aller Championatskader von den Senioren über die Jungen Reiter, Junioren bis zum Pony-Kader mit der offiziellen Ausgehbekleidung bis Ende 2008 ausgestattet. PIKEUR hofft, als Global-Player in Sachen Reitsport, mit Meredith Michaels-Beerbaum, Ludger Beerbaum und Marco Kutscher sowie mit der kompletten Deutschen Equipe auf dem Siegertreppchen zu stehen. PIKEUR Charity - Deutschlandfahne hilft therapeutischem Reiten. Ausstatter PIKEUR zeigt Flagge. Bei den Weltreiterspielen in Aachen engagiert sich der Reitmodenhersteller PIKEUR für einen guten Zweck: Auf dem Turnier verkauft das Unternehmen Deutschlandfahnen. Von jeder verkauften Fahne geht ein Euro an das Therapeutische Reiten in Bethel. Die Fahnen werden auf dem Gemeinschaftsstand von City Reitsport Huvers (Borken) und Reitsport Kronen (Nettetal) für zwei Euro angeboten. Marco Kutscher (amtierender Doppeleuropameister Springen) und Klaus Brinkmann (PIKEUR Geschäftsführer) unterstützen die Aktion und zeigen Flagge.