Lisa Müller

Vita

Lisa Müller ist deutsche Dressurreiterin.

Schon als kleines Mädchen vom Pferdevirus infiziert, startete Lisa erst spät mit dem Turniersport und konnte sich innerhalb von 3 Jahren von der Klasse L bis zum Grand Prix-Sport hocharbeiten.

In ihrem letzen U25-Jahr nahm Sie am Piaff-Förderpreis teil und zog gemeinsam mit den besten acht Reitern in das Finale bei den Stuttgarter Masters in der Schleyerhalle ein.

Seit einiger Zeit wird Sie neben Ihrem langjährigen Trainer Götz Brinkmann auch von der Weltranglisten Erste Isabell Werth trainiert.

Gemeinsam mit Ihrem Ehemann Thomas Müller betreibt Sie erfolgreich eine Reitsportanlage in der Nähe von München.

Besondere Leistungen

  • Siege und Platzierungen von Reitpferdeprüfungen bis CDI4*
  • Siege und Platzierungen von Reitpferdeprüfungen bis CDI4*
  • Qualifiziert für das Finale des Piaff-Förderpreises
  • Siegerin "Stars von Morgen" S***